Baren B-785 Luftreiniger Praxis-Test

Immer mehr Menschen spielen mit dem Gedanken ein Luftreinigungsgerät zu erwerben. Gerade geruchsempfindliche Menschen und Allergiker kommen nicht daran vorbei, sich mit dem Thema der Raumluft-Neutralisierung zu befassen. In unserem Luftreiniger Testbericht erreichte der Luftreiniger Baren B-785 den zweiten Platz.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Luftreiniger für zu Hause

baren-b-785-im-test

Bei vielen Menschen kommt es zu Schlafstörungen und Allergien, wenn die Raumluft verunreinigt ist. Es gibt Gerüche, bei denen großzügiges Lüften durch häufiges Öffnen der Fenster nicht ausreicht.

Gerade durch Stoß-Lüften holt man sich beispielsweise Pollenstaub und andere Mikropartikel ins traute Heim.

Gereizte Atemwege, Husten und Jucken gehören bei einigen Menschen bereits zum Alltag. Dank der Herstellung von smarten Luftreinigungsgeräten kann jetzt jeder selbst zu Hause seine Raumluft neutralisieren und Bakterien und Keime vernichten.

Mit einem Luftreiniger können allergische Reaktionen gemindert werden. Außerdem wirkt das Schlafverhalten deutlich verbessert.

Baren B-785

Der Raumluftreiniger Baren B-785 ist von seinem Hersteller Baren konkret für kleinere Räume bis 46m² konzipiert worden. Der geringe Energieverbrauch und die Steuerung per Fernbedienung ermöglichen eine einfache und effiziente Handhabung des Luftreinigers.

Mit dem Schlafzimmermodus ermöglicht der Hersteller Baren den Einsatz während der Nacht, wobei das Gerät leise die Luft reinigt und alle Anzeige-Lampen abschaltet.

Produkteigenschaften

Das Luftreinigungsgerät Baren B-785 verfügt über 7 Systeme:
Die Grundfilterung wird durch HEPA-, Aktivkohle- und Kohlefaserfilter bewerkstelligt. Darüber hinaus ist der Ionisator zuschaltbar.

Der Luftreiniger arbeitet sowohl mit Fotokatalyse als auch UV-Licht. Zusätzlich verfügt dieses Gerät über eine Ozonfunktion. Diese sieben Systeme ermöglichen eine optimale Entkeimung der Raumluft und sorgen für Geruchsneutralisation.

Standardmäßig sind zunächst drei verschiedene Filter eingeschaltet. Die vier weiteren Systeme zur Reinigung der Raumluft können bequem zu- und abgeschaltet werden. Der Luftreiniger verfügt zudem über einen separaten Auffangbehälter für Tierhaare.

b-785-steuerungseinheit

Display und Steuerungseinheit

Steuerung nach Wahl

Der Verbraucher entscheidet selbst, in welchem Arbeitsmodus der Baren B-785 arbeitet. Das Luftreinigungsgerät kann je nach Bedarf im Dauerbetrieb, Intervall-Betrieb, zeitgesteuert oder im Sensormodus seine Arbeit ausführen. Der Geruchs- und Partikelsensor nimmt üble Gerüche und Raumluftverunreinigungen eigenständig wahr, sodass das Gerät selbst den Reinigungsprozess bei Bedarf einleiten kann.

Vor- und Nachteile des Raumluftreinigungsgerätes

 

+ energiesparend
+ leichte Handhabung
+ Zeitmodi frei wählbar
+ günstig in der Anschaffung
+ schlichtes Design (passt zu allen Raumdekorationen)
+ hohe Verarbeitungsqualität
+ separater Auffangbehälter für Haare
+ Schlafzimmermodus (extra leiser Betrieb ohne Anzeigeleuchten)

- Geringe Garantiezeit
- je nach Einsatz häufiger Austausch von Filtern notwendig (bei Dauerbetrieb hohe Folgekosten)
- nicht für große Räume geeignet
- Asthmatiker sollten die Ozonfunktion nicht nutzen

b-786-luftreiniger-rueckseite

Fazit

Der Raumluftreiniger ist kompakt und handlich. Sein schwarz-silbernes Design ist schlicht und zeitlos. Das Produkt ist in der Anschaffung im Vergleich zu anderen Luftreinigern günstig. Der Hersteller gibt an, dass bei einem tacht stündigen Einsatz (täglich) nach circa einem Jahr die Filter ausgetauscht werden müssen.

Sollte jemand das Gerät intensiver nutzen, ist damit zu rechnen, dass ein Austausch der Filtersysteme häufiger bzw. bereits früher stattfinden muss. Das Gerät zeigt an, wann es Zeit ist, die Filter zu wechseln. Die Ersatzfilter können online nachbestellt werden.

Die leichte Handhabung per Fernbedienung und auch die Einstellung im Automatikbetrieb durch Sensortechnik sprechen für die Anschaffung dieses Luftreinigungsgerätes. Wer lange Garantiezeiten für einen Kauf voraussetzt oder größere Räume entkeimen und neutralisieren möchte, der sollte sich für einen anderen Raumluftreiniger entscheiden.