Rowenta PU6020 Intense Pure Air Testbericht

der-rowenta-pu-6020-im-testIn der Luft sind zahlreiche Staub- und Schmutzpartikel sowie Pollen und Schimmelsporen zu finden. Diese Partikel machen dem menschlichen Atemsystem zu schaffen. Gerade Allergiker haben mit den umherfliegenden Pollen Probleme. Um die unerwünschten Partikel aus der Luft zu filtern und die Atemluft zu säubern, ist ein Luftreiniger notwendig.

Dieses nützliche Gerät ist in verschiedenen Ausführungen und für unterschiedliche Raumgrößen vorhanden. Es gibt Raumluftreiniger mit und ohne Filter. Die Luftreinigungsgeräte ohne Filter säubern die Raumluft mittels Wasser (Luftwäscher).

Die Reinigung erfolgt nur grob, da feine Partikel nicht erfasst werden. Geräte mit Filter können, je nach Filtertyp, feinste Partikel aus der Raumluft entfernen. Besonders Allergiker und Menschen mit schlechtem Immunsystem profitieren von der Reinigung der Raumluft.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Der Rowenta PU6020 Intense Pure Air im Test

Bestimmte Modelle, wie der Rowenta PU6020 Intense Pure Air, haben verschiedene Filterebenen, um die Luft zu säubern. Nachfolgend wird das Modell von Rowenta näher vorgestellt.

der-pu-6020-macht-eine-gute-figur-in-jedem-wohnzimmer

Die Firma Rowenta ist bekannt für die Herstellung hochwertiger Haushaltsprodukte. Die 1909 in Deutschland gegründete Firma achtet nicht nur auf qualitativ hochwertige Produkte, sondern setzt auf raffiniertes Design, Funktionalität und reibungslose Bedienbarkeit ihrer Waren. Der PU6020 Luftreiniger wurde nach den hohen Maßstäben der Firma produziert.

Ausstattung und Funktionalität

Das Gerät ist mit vier verschiedenen Filtern ausgestattet. Die Filterebenen bestehen aus Vorfilter, Hepa-Filter, Aktivkohle-Filter und NanoCaptur-Filter.

Der auswaschbare Vorfilter ist für die grobe Filterung zuständig. Er filtert Haare, Tierhaare sowie gröberen Staub und größere Partikel. Der Hepa-Filter ist in der Lage Feinstaub bis zu einer Größe von 2,5 µm aus der Atemluft zu filtern. Auch Pollen, die größer als 2,5 µm sind, werden vom Hepa-Filter erfasst.

das-filtersystem-des-pu6020

Der Aktivkohle-Filter macht die Atemluft frischer, indem er Gerüche und Rauch herausfiltert. Auch flüchtige organische Verbindungen (VOCs) werden von dem Filter erfasst. Der vierte Filter entnimmt der Atemluft giftiges Formaldehyd. Das Formaldehyd wird effektiv vom NanoCaptur-Filter gebunden.

Der Raumluftreiniger ist für große Räume mit max. 70 m² gedacht. Das Gerät filtert effektiv 345 m³ Luft pro Stunde. Gas- und Infrarotsensor erkennen die Luftqualität.

Durch die Funktion Smart Control wird nach Ermittlung der Luftqualität die Filterleistung automatisch angepasst. Der Luftreiniger arbeitet insgesamt sehr leise und besitzt eine zusätzliche Tag-/Nachtfunktion.

Das bedeutet, das Gerät läuft tagsüber mit voller Intensität und arbeitet Nachts mit halber Intensität. Selbstverständlich lässt sich der Raumluftreiniger per Timer steuern und besitzt vier manuell einstellbare Geschwindigkeitsstufen.

Das Gerät lässt sich über das in der Front liegende Menü einfach bedienen und zeigt an, wann Aktivkohle- und Hepa-Filter gewechselt werden müssen. Des Weiteren ist der Luftauslass verstellbar. Der Kunde kann den Luftauslass von 45° bis 90° einstellen und so die Intensität des Luftaustausches bestimmen.

Besonderheiten

hier-wird-der-intense-pure-air-bedient

Der Rowenta PU6020 Intense Pure Air verfügt über zuschaltbares Licht mit wählbarer Stärke. Das Licht schafft im Raum eine Wohlfühlatmosphäre.

Kundenzufriedenheit

Die Kunden sind von dem Luftreiniger durchweg begeistert. Viele lobten die sofortige Verbesserung der Raumluft und die positive Wirkung auf die Gesundheit. Asthmatiker und Heuschnupfengeplagte verspürten eine Verbesserung ihres Leidens.

Fazit

Der Luftreiniger Rowenta PU6020 verbessert die Atemluft spürbar. Das Gerät ist für Allergiker und generell jeden Menschen geeignet, der saubere, pollen- und formaldehydfreie Atemluft sowie ein gutes Raumklima möchte.