Der Akobis WDH-520HB Luftentfeuchter

der aktobis wdh-520hbLuftentfeuchter, auch Bautrockner genannt, werden häufig in Kellern, Bädern sowie Wohn- und Schlafzimmern eingesetzt.

Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit kommt es schnell zum Ausfall von Kondenswasser aus der Raumluft, welches sich an den Wänden und Möbeln niedersetzt.

Das führt oft zu Schimmelpilzbildung, wenn nicht mit einem Luftentfeuchtungsgerät gegengesteuert wird.

Ein Luftentfeuchter saugt die Raumluft an und führt sie durch einen Verdampfer. Auf dessen gekühlter Oberfläche bildet sich Tauwasser, das abgeleitet oder aufgefangen wird.

→ Jetzt Preis auf Amazon.de prüfen

Der Luftentfeuchter WDH-520HB von Akobis

Dieser Luftentfeuchter der Marke Aktobis hat auf Amazon und anderen Portalen durchwegs gute bis sehr gute Bewertungen bekommen. Angetrieben wird er von einem Rotationskompressor.

Seine Entfeuchtungsleistung liegt bei bis zu 25 Litern am Tag (unter optimalen Bedingungen, was einer hohen Temperatur von über 30° entspricht). Bei Temperaturen unter 30°C sind es immerhin noch 20 Liter pro Tag. Aufgefangen wird das Wasser in einem ausreichend großen 5L-Tank.

Weitere Details

von oben mit wasserbehaelter

Eine Automatik-Funktion sorgt dafür, dass sich das Gerät nach Erreichen der frei einstellbaren Zielluftfeuchtigkeit von alleine abschaltet. Im Dauerbetrieb liefert es eine konstant gleich bleibende Luftfeuchte, da es sich beim Überschreiten der eingestellten Luftfeuchte selbsttätig wieder einschaltet.

Außerdem kann im Dauerbetrieb der integrierte Schlauchanschluss (um Wasser nach außen oder in die Toilette zu leiten) sowie die externe Zeitschaltuhr genutzt werden.

Die Betriebsspannung liegt bei 220V-240V / 50Hz, der als gering anzusehende Verbrauch 320W.
Als Kältemittel wird das Produkt R410A empfohlen. Die Maße betragen 26,1 x 34,5 x 62,1 cm, bei einem Gewicht von 13,2 kg.

Kundenmeinungen

Der Aktobis WDH-520HB kam bei den meisten Kunden sehr gut an. Es wurden nur wenige Punkte kritisiert. Einige Käufer gaben an, den Entfeuchter auf die vom Hersteller angegebene Entfeuchtungsleistung und Stromverbrauch getestet zu haben. Dabei kam heraus, dass Aktobis nicht geschummelt hat und das Gerät alle Leistungsvorgaben erreichte.

auszeichnung aktobis

Die Effizienz scheint man am besten beim Einsatz in feuchten Kellerräumen zu spüren. Ein Kunde teilte sogar mit, dass der Stromverbrauch anstatt 320 bei ihm nur 280W betragen würde. Aufgefallen ist fast allen Benutzern, dass er im Betrieb kaum zu hören ist.

Fazit

Alles in Allem scheint dieser Luftentfeuchter zu halten, was der Hersteller verspricht.Darüber hinaus bietet er aufgrund seines geringen Gewichts, der Zeitschaltuhr, der hohen Leistung und dem Schlauchanschluss eine sehr hohe Flexibilität bei der Auswahl des Einsatzortes. Daher scheint er nicht nur für einzelne Räume, sondern auch für die Entfeuchtung von größeren Bereichen geeignet zu sein.