Klarstein Rotator Luftkühler

Der Luftkühler hat- ähnlich wie eine Klimaanlage- die Aufgabe, die Raumtemperatur bei sehr heißen Außentemperaturen zu senken. Dennoch unterscheiden sich Luftkühler und Klimaanlage voneinander. Während die Klimaanlage die Luft mit diversen Kühlmitteln herunterkühlt, funktioniert der Luftkühler auf andere Weise.

klarstein rotator luftkühler


Hierzu wird sich der Technik des Verdampfens bedient. Ein Motor pumpt Wasser in integriertes Kühlkissen. Durch dieses Kissen wird zudem Luft gedrückt. Das Wasser im Tank verdampft durch heiße Außentemperaturen und kühlt die Temperatur herunter.

Dies führt zu einem angenehmen Raumklima, da die Luft zugleich durch das Wasser befeuchtet wird, bzw. die Luftfeuchtigkeit ansteigt. Praktische Funktionen wie zum Beispiel das Herausfiltern von (Haus)Staub, Bakterien oder Milben, kann zudem sinnvoll für Allergiker sein. Verwendung kann ein Luftkühler vor allem in Büroräumen oder Zuhause, da die Anschaffung häufig günstiger ist als bei einer Klimaanlage.

Details zum Klarstein Rotator

Der Klarstein Rotator Luftkühler verfügt über eine 4-in-1 Funktion und agiert nicht nur als Luftkühler, sondern gleichzeitig als Ventilator, Luftbefeuchter und TACT-Ionisator. Gleichermaßen lassen sich drei Windarten, sowie drei unterschiedliche Windgeschwindigkeiten einstellen. Um Strom zu sparen oder einen kühlen Raum bei der Heimkehr wiederzufinden, verfügt der Klarstein Raumbefeuchter über einen extra eingebauten Timer.

Tipp: Weitere Informationen zur Funktionsweise gibt es im Luftkühler Testbericht.

rotator infografik


Praktisch und effizient

Der Rotator verfügt über einen großen Wassertank, der insgesamt sieben Liter fasst. Diese Menge sorgt dafür, dass das Raumklima über lange Zeit gesenkt werden kann. Um den Raumbefeuchter leicht von A nach B schieben zu können, befinden sich gleich vier Rollen unter dem Gerät. Mit einer Stärke von 110 Watt ist dieses Gerät besonders effizient, wenn es um die Lufterfrischung geht. Um die Windgeschwindigkeiten oder den Timer einzustellen, kann die praktische und mitgelieferte Fernbedienung verwendet werden. Für zusätzliche Kühlung des Wassers im Tank sorgt ein mitgeliefertes Kühlakku, welches sich leicht austauschen lässt.

Weitere Details

Im Lieferumfang befinden sich die Fernbedienung, dass Hauptgerät, ein Kühlakku, sowie eine Betriebsanleitung auf Deutsch und weiteren Sprachen. Die Länge des Netzkabels beträgt 180 cm, so dass der Luftbefeuchter überall im Zimmer aufgestellt werden kann. Die Maße betragen 40x90x35 cm, trotz eines Gewichts von 9,4 KG, lässt sich das Gerät schnell hin- und hertransportieren.

klarstein rotator im wohnzimmer


Die Meinung der Kunden

Kunden hoben vor allem die leichte Bedienbarkeit, bzw. einfach gehaltene Fernbedienung hervor, die eine komfortable Bedienung des Gerätes ermöglicht. Die Power von 110 Watt sei auf jeden Fall angemessen, einen Raum entsprechend herunter zu kühlen. Die Features, wie die unterschiedlichen Wind- und Geschwindigkeitseinstellungen wurden positiv angenommen.

Lediglich einen minimalen "Abzug" gab es in Punkto Lautstärke des Gerätes. Diese Wahrnehmung ist oft subjektiv, so dass hier die Meinungen natürlich variieren können.

tank klarstein rotator



Fazit

Der Klarstein Rotator bringt alles mit, was ein guter Raumkühler mitbringen sollte. Nicht vergessen werden sollten die unterschiedlichen Windstärken, bzw. Optionen und den Timer, der mittels Fernbedienung eingestellt werden kann. Durch praktische Rollen und Abmessungen lässt sich das Gerät einfach im Raum nach Wunsch aufstellen. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.